Podpage Logo Made with Podpage
Sept. 20, 2022

123: Transhumanismus und Theologie: Welche Chancen ergeben sich für Religion und Kirche?

123: Transhumanismus und Theologie: Welche Chancen ergeben sich für Religion und Kirche?

Was genau ist eigentlich Transhumanismus? Warum sollten Kirche und Theologie sich viel mehr in technologische Prozesse einbringen, als sie das bis jetzt getan haben? Die deutsche Theologin und Philosophin Anna Puzio ist eine der Herausgeberinnen des Buches „Menschen in einer technisierten Welt. Interdisziplinäre Perspektiven auf den Menschen im Zeichen der digitalen Transformation“. Udo Seelhofer hat sich online mit ihr getroffen und sie gefragt, wo Herausforderungen und Chancen für Kirche und Theologie bei technologischen Prozessen liegen. Zu Beginn erklärt Puzio, was genau Transhumanismus ist.


Was genau ist eigentlich Transhumanismus? Warum sollten Kirche und Theologie sich viel mehr in technologische Prozesse einbringen, als sie das bis jetzt getan haben? Die deutsche Theologin und Philosophin Anna Puzio ist eine der Herausgeberinnen des Buches „Menschen in einer technisierten Welt. Interdisziplinäre Perspektiven auf den Menschen im Zeichen der digitalen Transformation“. Udo Seelhofer hat sich online mit ihr getroffen und sie gefragt, wo Herausforderungen und Chancen für Kirche und Theologie bei technologischen Prozessen liegen. Zu Beginn erklärt Puzio, was genau Transhumanismus ist.

 

Anna Puzio hat in Münster und München Theologie, Germanistik und Philosophie studiert. An der Hochschule für Philosophie München hat sie zur Anthropologie des Transhumanismus promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u. a. die Technikanthropologie und Technikethik. Zurzeit ist sie als PostDoc und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt tätig. Website: anna-puzio.com


 

Anna Puzio ist Autorin und Herausgeberin der kürzlich erschienen Bücher:

Über-Menschen. Philosophische Auseinandersetzung mit der Anthropologie des Transhumanismus (transcript 2022)

Menschsein in einer technisierten Welt. Interdisziplinäre Perspektiven auf den Menschen im Zeichen der digitalen Transformation (Springer 2022)