Podpage Logo Made with Podpage
June 5, 2022

R#110 mit Andreas Weitkämper, Gründer People Want To Dance & code you love

R#110 mit Andreas Weitkämper, Gründer People Want To Dance & code you love

Über 450 Gold und Platin Auszeichnungen, mehr als 25 Jahre Musikbusiness, davon 16 Jahre bei Warner Music - zuletzt als Managing Director Domestic. Er signte und arbeitete mit Acts wie The Rasmus, Jennifer Rostock, Bausa oder Robin Schulz, dem erfolgreichsten Künstler in der 50-jährigen Geschichte von Warner Music in Deutschland.

Trotz Führungsaufgaben beim Majorlabel lernte Andreas Weitkämper in seiner Freizeit zu coden, programmierte u.a. Alexa Skills und verließ das Unternehmen Anfang 2022, um ein zukunftsorientiertes Dance-Label zu gründen.

Im Redfield Podcast mit Alexander Schröder berichtet Weitkämper über seinen Werdegang, der schon früh bei Verstärker und Rough Trade begann. Im Gespräch wird seine Begeisterung und das tiefe Verständnis für Musik deutlich. Er erklärt auch, warum Technologie so wichtig für ihn und sein neues Business ist.

Mit People Want To Dance bringt er seine Leidenschaften zusammen und beschreibt die Ansätze für sein Start-Up. Dabei erfährt man auch seine Meinung zu Zukunftsthemen wie Sprachsteuerung, NFTs, Metaverse sowie moderner Unternehmensführung. Gleichzeitig macht er immer wieder klar, dass keine Technik erfolgreiche A&Rs oder Hit-Songwriter ersetzen kann.

www.peoplewanttodance.com www.codeyoulove.com www.redfield-podcast.de